Italienischer Reis

0
(0) 0 Sterne von 5
Italienischer Reis Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zucchini 
  • 1   rote Paprikaschote 
  • 8 Stiel(e)  Thymian 
  • 150 Coppa (oder Landschinken) 
  • 300 Risotto-Reis 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 750 Gemüsebrühe 
  • 1/4 trockener Weißwein 
  • 50 Parmesankäse 
  • 100 Kräuter-Knoblauch-Frischkäse (Boursin) 
  • 100 Crème fraîche 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Zucchini waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Paprika halbieren, putzen, waschen und fein würfeln. Thymian waschen, trocken schütteln und die Blättchen von 4 Stielen grob hacken. Coppa klein schneiden. Reis, gehackten Thymian, Coppa, Öl und Gemüsewürfel vermengen und auf 6 kleine Schmortöpfe verteilen
2.
Brühe und Wein aufkochen, einfüllen und verrühren. Töpfchen abdecken und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 40 Minuten backen. Ab und zu umrühren
3.
Parmesan reiben. Parmesan, Frischkäse und Crème fraîche verrühren, ca. 10 Minuten vor Ende der Garzeit in den Reis rühren. Töpfchen aus dem Backofen nehmen. Mit Thymian und Pfeffer garnieren und sofort servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 16 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 44 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved