Jägerschnitzel mit Spätzle

Jägerschnitzel mit Spätzle Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
  • Zubereitungszeit:
    45 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

300 g Pfifferlinge

300 g Champignons

1 Zwiebel

4-5 EL Öl

50 g Frühstücksspeck

1 EL Butter

Salz

Pfeffer

300 ml Gemüsebrühe

100 g Schlagsahne

1-2 EL Soßenbinder

200 g Eier-Spätzle

8 Schweineschnitzel (à ca. 80 g)

1-2 Eier (Größe M)

ca. 3 EL Mehl

ca. 80 g Paniermehl

½ Bund Petersilie

Schritt 1

Pfifferlinge waschen, putzen und auf einem Geschirrtuch trocknen lassen. Inzwischen Champignons putzen, säubern und halbieren. Zwiebel schälen und fein würfeln. 1-2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen.

Schritt 2

Speck darin knusprig auslassen, herausnehmen. Pilze im Speckfett anbraten, Butter und Zwiebeln zufügen und weitere 3-4 Minuten unter Wenden braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Brühe und Sahne ablöschen, aufkochen.

Schritt 3

Soßenbinder einrühren und nochmals aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, warm stellen. Spätzle in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Fleisch waschen und trocken tupfen. Eier in einem tiefen Teller verquirlen.

Schritt 4

Fleisch von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Nacheinander erst in Mehl, dann in Ei und zuletzt in Paniermehl wenden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. 4 Schnitzel darin ca. 6 Minuten goldbraun braten, dabei 1 x wenden.

Schritt 5

1 EL Öl zugeben und Vorgang wiederholen. Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken. Spätzle in ein Sieb gießen, mit der Petersilie vermengen. Schnitzel mit Pilzsoße und Spätzle auf Tellern anrichten.

Nährwerte

Pro Person

  • 760 kcal
  • 53 g Eiweiß
  • 32 g Fett
  • 63 g Kohlenhydrate