Jägerschnitzel in Pilz-Rahm-Soße

Jägerschnitzel in Pilz-Rahm-Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Pfifferlinge 
  • 500 Champignons 
  • 200 Zwiebeln 
  • 50 Butterschmalz 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 4 EL  Mehl 
  • 3/8 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 150 Crème fraîche 
  • 2 TL  Tomatenmark 
  • 4   Schweineschnitzel (à ca. 150 g) 
  • 4 EL  Weißwein 
  • 1 Bund  Petersilie 
  •     Tomatenspalten 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Pilze waschen und putzen. Champignons vierteln. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Pilze in 30 Gramm heißem Butterschmalz anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen. Zwiebeln im heißen Bratfett andünsten. Mit zwei Esslöffel Mehl bestäuben und mit Brühe ablöschen. Crème fraîche und Tomatenmark unterrühren. Zugedeckt zehn Minuten köcheln lassen. Schnitzel waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Im restlichen Mehl wenden. Restliches Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin von jeder Seite vier Minuten braten. Pilze in die Soße geben, erwärmen und mit Salz, Pfeffer und Wein abschmecken. Schnitzel mit Pilzsauce anrichten. Petersilie waschen, 1/2 Bund fein hacken und über die Schnitzel streuen. Mit Tomaten und restlichem Petersilie garnieren. Dazu schmecken Spätzle
2.
Zubereitungszeit ca. 45 Min

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 40g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 14g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved