Jamies' Pasta mit Pilzen und Knoblauch

Aus LECKER 11/2017
3.933335
(15) 3.9 Sterne von 5
Jamies' Pasta mit Pilzen und Knoblauch Rezept

Jamie Oliver: „Ich lege Ihnen Bio-Erzeugnisse ans Herz. Sie kosten etwas mehr, aber mit jedem Griff zu Bio setzen Sie ein Zeichen für bessere Lebensmittel“

Zutaten

Für Personen
  • 150 Trofie oder Fusilli 
  • 250 gemischte Pilze 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 25 Parmesan 
  • 2 EL, geh.  Crème légère 
  •     Meersalz, schwarzer Pfeffer, Olivenöl 

Zubereitung

15 Minuten
ganz einfach
1.
Pasta in kochendem Salzwasser nach Packungsangabe garen, abgießen und dabei einen Becher Kochwasser auffangen.
2.
Inzwischen Pilze putzen. Knoblauch schälen, in feine Scheiben schneiden und in einer großen beschichteten Pfanne in ½ EL Olivenöl bei mittlerer bis starker Hitze ca. 1 Minute anbraten. Pilze zugeben, größere Exemplare in Stücke geteilt, mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 8 Minuten goldbraun braten, dabei ab und zu durchschwenken.
3.
Abgetropfte Pasta und 1 Schuss Kochwasser unter die Pilze mischen, den Großteil des Parmesans hineinreiben und Crème légère unterziehen. Abschmecken und mit dem restlichen geriebenen Parmesan bestreut genießen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 440 kcal
  • 18 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 54 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Jamie Oliver Enterprises Limited, David Loftus (2017, 5 Ingredients Quick & Easy Food), f. d. dt. Ausgabe Dorling Kindersley Verlag

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved