Johannisbeer-Cheesecake-Blondies

4.5
(2) 4.5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 400 g   Butter  
  • 500 g   Zucker  
  • 775 g   Mehl  
  • 300 g   weiße Kuvertüre  
  • 150 g   Schlagsahne  
  • 200 g   Macadamianusskerne  
  • 1 Päckchen   Backpulver  
  • 1 Prise   Salz  
  • 6   Eier (Größe M) 
  • 375 g   rote Johannisbeeren  
  • 1   Vanilleschote  
  • 600 g   Doppelrahm-Frischkäse  
  • 2 EL   Speisestärke  
  •     Puderzucker zum Bestäuben 
  •     Johannisbeeren zum Verzieren 
  •     Fett und Mehl für die Fettpfanne 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
150 g Butter, 150 g Zucker und 275 g Mehl zu Streuseln verkneten, beiseitestellen. Kuvertüre grob hacken, mit Sahne und 250 g Butter unter gelegentlichem Rühren über einem warmen Wasserbad schmelzen, bis eine geschmeidige Masse entsteht.
2.
Vom Wasserbad nehmen, etwas abkühlen lassen.
3.
Macadamianüsse hacken. 500 g Mehl mit Backpulver und Salz mischen. 300 g Zucker und 4 Eier dickcremig aufschlagen. Nacheinander flüssige Schokoladen- und Mehlmischung unterrühren. Nüsse unterheben. Teig in eine gefettete, mit Mehl ausgestäubte Fettpfanne (ca. 32 x 39 cm) des Backofens füllen, glatt streichen.
4.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 10 Minuten vorbacken. Inzwischen Johannisbeeren waschen, trocken schütteln und Beeren von den Rispen streifen.
5.
Vanilleschote längs halbieren, Mark herauskratzen. Frischkäse, 50 g Zucker, 2 Eier, Stärke und Vanillemark verrühren.
6.
Kuchen aus dem Ofen nehmen, Käsemasse darauf verstreichen und Johannisbeeren darüberstreuen. Streusel darauf verteilen. Weitere ca. 25 Minuten bei gleicher Temperatur backen. Herausnehmen, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
7.
Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben, in Stücke schneiden und eventuell mit Johannisbeeren verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 45 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved