Kabeljau mit Bulgur und Kardamom-Möhren

Aus kochen & genießen 1/2020
0
(0) 0 Sterne von 5

Wie Zimt und Sternanis gilt auch Kardamom als Schlank-Gewürz. Er spendet zudem Wärme und wirkt wie ein natürlicher Cholesterin-Senker

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Möhren  
  • 2 Stangen   Porree (ca. 500 g) 
  • 2   Zwiebeln (z.B. rote) 
  • 2   Sternanis  
  • 1 TL   Zimt  
  • je 1/2 TL   gemahlener Ingwer und Kardamom  
  • 2 EL   Öl  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 2 TL   Gemüsebrühe (instant) 
  • 125 ml   Milch  
  • 2 TL   Mehl  
  • 600 g   Kabeljaufilet  
  • 150 g   Bulgur  
  • 6 - 8 Stiele   Minze  
  • 80 g   Datteln ohne Stein 
  • 1   Bio-Limette  

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Für das Gemüse Möhren schälen, ­waschen, längs halbieren und in Stücke schneiden. Porree ­waschen und in Ringe schneiden. Zwiebeln schälen, in ­Spalten schneiden. Sternanise in einem Mörser zerstoßen. Mit Zimt, Ingwer und Kardamom mischen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Gewürzmischung und Gemüse darin 1–2 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 300 ml Wasser zugießen, aufkochen und 1 TL Brühe einrühren. Gemüse zugedeckt 7–8 Minuten ­dünsten. Milch und Mehl glatt rühren, unter das Gemüse rühren und weitere ca. 3 Minuten köcheln.
2.
Fisch waschen, trocken tupfen, in ca. zwölf Stücke schneiden, mit Salz würzen und auf das Gemüse legen. Zugedeckt 5–6 Minuten gar ziehen lassen.
3.
Für den Bulgur 300 ml Salzwasser aufkochen. 1 TL Brühe einrühren. Bulgur zugeben und nach Packungsanweisung aufquellen lassen.
4.
Minze waschen und in Streifen schneiden. Datteln ebenfalls in Streifen schneiden. Limette heiß waschen und die Schale fein abreiben. Limettenschale, Minze und Datteln unter den Bulgur heben. Limette auspressen. Fisch mit Limettensaft beträufeln. Alles anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 470 kcal
  • 35 g Eiweiß
  • 9 g Fett
  • 55 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved