Kabeljau-Saltimbocca an Ofen-Rosenkohl

Aus LECKER 12/2018
4
(2) 4 Sterne von 5
Kabeljau-Saltimbocca an Ofen-Rosenkohl Rezept

Das vorbereitete Wintergemüse kommt vor oder nach der Vorspeise in den Ofen – je nachdem, wie hungrig deine Gäste sind. Dann noch rasch den Fisch anbraten und ein Frischkäse-Blitzsößchen ziehen. Et voilà!

Zutaten

Für Personen
  • 800 Rosenkohl 
  • 1   großer Apfel 
  • 2 EL  Öl 
  •     getrockneter Majoran, Salz, Pfeffer 
  • 3 Stiel/e  Petersilie und Dill 
  • 1/4 Bund  Schnittlauch 
  • 4 dicke Stücke (à ca. 150 g)  Kabeljaufilet 
  • 200 Kräuterfrischkäse 
  • 4 Scheibe/n  Parmaschinken 
  • 1-2 EL  Mehl 
  • 2 EL  Butter 
  • 100 Schlagsahne 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller). Rosenkohl putzen, waschen, und je nach Größe evtl. halbieren. Apfel waschen, vierteln, entkernen und in Scheiben schneiden. Beides mit Öl, 1 TL Majoran, 1⁄2 TL Salz und etwas Pfeffer mischen. Auf einem Backblech verteilen. Im heißen Ofen ca. 25 Minuten backen.
2.
Inzwischen Kräuter waschen, trocken schütteln und fein hacken bzw. in Röllchen schneiden. Fisch abspülen, trocken tupfen. Stücke waagerecht einschneiden, aber nicht durchschneiden. Mit je 1 EL Frischkäse und je 1 Scheibe Schinken füllen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl wenden. Butter in einer Pfanne erhitzen und Fisch darin von jeder Seite ca. 3 Minuten braten. Herausnehmen und zugedeckt warm halten.
3.
Bratsatz mit 4 EL Wasser ab­löschen. Rest Frischkäse und Sahne einrühren und aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gemüse aus dem Ofen nehmen. Mit Soße und Fisch auf Tellern arichten. Mit den Kräutern bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 600 kcal
  • 41g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 18g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved