Käse-Gemüse-Wähe Schweizer Art

Käse-Gemüse-Wähe Schweizer Art Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 100 Goudakäse 
  • 400 Mehl 
  • 200 kalte Butter 
  • 1/2 TL  Zitronensaft 
  • 150 Crème fraîche 
  •     Salz 
  • 450 Möhren 
  • 2 (ca. 400 g)  Zucchini 
  • 750 Kartoffeln 
  • 2   Zwiebeln 
  • 2–3 EL  Öl 
  •     Pfeffer 
  • 100 Greyerzer- und Emmentaler Käse 
  • 400 ml  Milch 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 200 stichfeste saure Sahne (10 % Fett) 
  •     frisch geriebene Muskatnuss 
  • 3–4 EL  Paniermehl 
  • 4–5 Stiel(e)  Petersilie 
  •     Mehl 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Fett 
  •     Alufolie 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Gouda fein reiben. 350 g Mehl, Butter in Stückchen, Zitronensaft, Crème fraîche, 1 TL Salz und Käse in eine Rührschüssel geben und mit den Knethaken eines Handrührgerätes verkneten. Anschließend auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit den Händen zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
2.
In Frischhaltefolie wickeln, ca. 1 Stunde kalt stellen.
3.
Inzwischen Möhren schälen, eventuell waschen und würfeln. Zucchini putzen, waschen und würfeln. Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Zwiebeln schälen und würfeln. Öl in einer großen Pfanne erhitzen.
4.
Kartoffeln darin unter Wenden ca. 10 Minuten kräftig anbraten.
5.
Möhren, Zwiebeln und Zucchini zufügen und unter Wenden weitere 5–8 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
6.
Für die Soße Greyerzer und Emmentaler fein reiben. 50 g Mehl und Milch in einem Topf gut verrühren. Unter Rühren aufkochen und bei schwacher Hitze 4–5 Minuten köcheln lassen. Geriebenen Käse einrühren, Topf vom Herd nehmen.
7.
Eier und saure Sahne verrühren. In den Topf geben und glatt rühren. Kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Kreis (ca. 40 cm Ø) ausrollen.
8.
In eine gefettete Wähenform (30 cm Ø, Randhöhe 5 cm) geben, andrücken. Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen und mit Paniermehl ausstreuen.
9.
Kartoffel-Gemüsemischung gleichmäßig darauf verteilen, Käsesoße darübergießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) auf unterer Schiene 40–45 Minuten backen.
10.
Nach ca. der Hälfte der Backzeit vorsichtig mit Alufolie bedecken.
11.
Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Wähe aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter setzen, 10–15 Minuten ruhen lassen. Aus der Form lösen, anrichten und mit Petersilie bestreuen. Dazu schmeckt Crème fraîche mit Käse bestreut.

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 17g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 39g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved