Käse-Zwiebelkuchen

Käse-Zwiebelkuchen Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Lowcarb
  • Zubereitungszeit:
    35 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

1 Gemüsezwiebel (150 g)

1 Bund Lauchzwiebeln

100 g Speck

100 g Goudakäse

150 g Crème fraîche

100 g Gorgonzola-Käse

Zubereitung

1

Zwiebel schälen und in Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Speck in feine Streifen schneiden. Gouda reiben. Teige entrollen und mit Backpapier auf zwei Backbleche legen.

2

Crème fraîche auf den Teigen verstreichen und mit Zwiebel, Speck und beiden Käsesorten belegen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 250 °C/ Umluft: 225 °C/ Gas: Stufe 5) einen Kuchen (bei Umluft beide) ca. 10 Minuten backen.

3

Fertigen Kuchen aus dem Ofen nehmen, mit dem Backpapier auf ein Holzbrett umsetzen und mit einem Pizzaschneider in Stücke schneiden und servieren. Zweiten Kuchen ebenso backen.

Nährwerte

Pro Person

  • 467 kcal
  • 14 g Eiweiß
  • 42 g Fett
  • 8 g Kohlenhydrate