Käsekuchen mit Obsthaube

Käsekuchen mit Obsthaube Rezept

Zutaten

Für Stücke
  •     Fett u. Paniermehl 
  • 4   Eier (Gr. M) 
  • 125 weiche Butter 
  • 100 + 75 g + 75 g Zucker 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 kg  Magerquark, 4 EL Milch 
  • 80 Grieß 
  • 2 EL  Saft u. abgeriebene Schale 
  •     von 2 unbehandelten Zitronen 
  • 1 Prise  Salz, 300 g Erdbeeren 
  • 350 Rhabarber 
  • 200 ml  Kirschsaft 
  • 40 Speisestärke 
  •     Puderzucker 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Springform (26 cm Ø) fetten, mit Paniermehl ausstreuen. Eier trennen. Butter, 100 g Zucker und 1 Vanillin-Zucker cremig rühren. Eigelb einzeln unterrühren. Quark, Milch, Grieß, Zitronensaft und -schale unterrühren
2.
Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen, dabei 75 g Zucker einrieseln lassen. Unter die Quarkmasse heben. In die Form streichen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 1 Stunde backen. 5-10 Minuten im ausgeschalteten Backofen ruhen lassen. In der Form auskühlen lassen
3.
Erdbeeren waschen, putzen. Rhabarber putzen, waschen. 200 g Rhabarber abwiegen, in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, Erdbeeren grob würfeln. Beides mit Kirschsaft und 1 Vanillin-Zucker aufkochen und ca. 1/2 Minute köcheln. 75 g Zucker einrühren. Stärke und 100 ml kaltes Wasser glatt rühren, ins Kompott rühren, ca. 1 Minute köcheln. Ca. 5 Minuten abkühlen lassen
4.
Evtl. einen Tortenring um den Käsekuchen schließen. Kompott darauf füllen, auskühlen und fest werden lassen. Kuchen mit Puderzucker bestäuben. Dazu schmeckt milder Joghurt

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 28g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved