Kahlua-Schokoladen-Tarte

Kahlua-Schokoladen-Tarte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 400 Haselnusskerne ohne Haut 
  • 250 knusprige Waffeln mit Haselnusscremefüllung 
  • 170 weiche Butter 
  •     Salz 
  • 250 Zucker 
  • 100 Zartbitter-Schokolade 
  • 250 Schlagsahne 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 120 ml  Kaffee-Likör 
  • 100 Kakaopulver 
  • 2 EL  flüssiger Honig 
  •     Fett 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Nüsse auf einem Backblech verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 10 Minuten goldbraun rösten. Nüsse und Waffeln im Universalzerkleinerer fein mahlen.
2.
Nuss-Waffel-Mehl mit 80 g weicher Butter und 1 Prise Salz vermengen. Eine Lift-off-Tarteform (24 cm Ø; glatter Rand) fetten. Nussmasse gleichmäßig in der Form verteilen und als Boden fest andrücken, dabei runderherum einen Rand hochziehen und andrücken.
3.
Ca. 30 Minuten kalt stellen. Anschließend im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen und ca. 1 Stunde kühl stellen.
4.
Zucker in einem weitem Topf goldbraun karamellisieren. Topf vom Herd nehmen. 50 g Butter und 2 EL Wasser einrühren. Karamell etwas abkühlen lasssen und gleichmäßig auf dem Boden verteilen.
5.
Schokolade grob hacken. Mit 40 g Butter in der Sahne über einem heißen Wasserbad schmelzen. Zu einer glatten Masse verrühren. Inzwischen Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Eigelb, Likör, Kakao und 1 Prise Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig schlagen.
6.
Eischnee in 3 Portionen vorsichtig unterheben. Schokoladen-Sahnemasse langsam unter die Eimasse rühren. Schokoladenmousse auf dem Karamell verteilen und mit einer warmen Palette glatt streichen. Tarte ca. 2 Stunden kalt stellen.
7.
Anschließend mit Honig rautenförmig verzieren, vorsichtig aus der Form lösen und auf einer Platte anrichten.

Ernährungsinfo

18 Stücke ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 33g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved