Kalbsschnitzel à la Saltimbocca

0
(0) 0 Sterne von 5
Kalbsschnitzel à la Saltimbocca Rezept

Zutaten

Für Personen
  •     Salz 
  • 75 Polenta (Maisgrieß) 
  • 75 Parmesankäse 
  • 3–4 Stiel(e)  Salbei 
  • 4   Kalbsschnitzel (à ca. 125 g) 
  •     frisch gemahlener schwarzer Pfeffer 
  • 8 Scheiben  Parmaschinken (à ca. 10 g) 
  • 20 Butterschmalz 
  • 2–3 EL  Öl 
  •     Parmesanspäne und Salbeiblätter 
  •     Öl 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Holzspießchen 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
500 ml Wasser und 1 gestrichenen TL Salz aufkochen. Polenta einrühren, aufkochen, bei schwacher Hitze 3–4 Minuten köcheln lassen. Von der Herdplatte nehmen und weitere ca. 5 Minuten quellen lassen. Parmesan fein reiben und unter die Polenta rühren. In eine kleine rechteckige geölte Form (z. B. Auflaufform) geben und zu einem Rechteck (15 x 20 cm) glatt streichen. Auskühlen lassen
2.
Salbei waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen. Fleisch zwischen zwei Lagen Folie flach klopfen. Eine Seite der Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen. 4 große Salbeiblätter zur Seite legen. Schnitzel mit restlichen Salbeiblättern und je zwei Scheiben Parmaschinken belegen. Zur Hälfte umklappen und mit einem Holzspießchen und jeweils einem Salbeiblatt zusammenstecken
3.
Polenta in Rechtecke oder Rauten schneiden. Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen. Polenta unter Wenden darin goldgelb braten. Öl in einer zweiten Pfanne erhitzen, Fleisch darin von jeder Seite 1–2 Minuten braten
4.
Fleisch und Polenta auf Tellern anrichten. Bratsatz über das Fleisch gießen und mit Pfeffer würzen. Mit Salbei und Parmesanspänen garnieren. Restliche Polenta dazureichen
5.
Wartezeit ca. 20 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 37g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 13g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved