Karamellisierte Sommerpflaumen zu Walnusseis

0
(0) 0 Sterne von 5
Karamellisierte Sommerpflaumen zu Walnusseis Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Sommerpflaumen 
  • 60 Zucker 
  • 15 Butter 
  • 3 EL  Zitronensaft 
  • 2–3 Stiel(e)  Zitronenmelisse 
  • 4   Kugeln Walnusseis (à ca. 50 g) 
  • 1 TL  Puderzucker zum Bestäuben 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Pflaumen waschen, trocken tupfen, halbieren und die Steine entfernen. Pflaumen in Spalten schneiden. Zucker in einer Pfanne goldgelb karamellisieren. Butter, Pflaumenspalten und Zitronensaft zufügen und unter Rühren ca. 5 Minuten köcheln lassen (Karamell muss sich ganz gelöst haben und mit dem Saft sirupartig eingekocht sein). Karamellisierte Pflaumen vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Zitronenmelisse waschen, trocken schütteln und, bis auf etwas zum Verzieren, in feine Streifen schneiden. Melissestreifen über die lauwarmen Pflaumen streuen und auf Teller verteilen. Jeweils eine Kugel Walnusseis darauf anrichten und mit Melisse verzieren. Mit Puderzucker bestäuben
2.
Wartezeit ca. 15 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 3 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 42 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved