Kartoffel-Creme fraiche-Sesam-Püree zu Lammlachs

Aus kochen & genießen 38/2010
Kartoffel-Creme fraiche-Sesam-Püree zu Lammlachs Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 Brechbohnen 
  • 1 kg  Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 50 Sesam 
  • 4   Lammlachse (à ca. 150 g) 
  • 1–2 EL  Olivenöl 
  •     Pfeffer 
  • 100 ml  Gemüsebrühe 
  • 100 ml  trockener Rotwein 
  • 1   Zwiebel 
  • 2 EL  Butter oder Margarine 
  •     frisch gerieben Muskatnuss 
  • 100 ml  Milch 
  • 1 (150 g)  Becher Creme-fraîche 
  •     Alufolie 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Bohnen waschen, putzen und je nach Länge evtl. halbieren. Kartoffeln schälen, waschen, halbieren und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Bohnen zugedeckt in wenig kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen.
2.
Sesam in einer Pfanne ohne Fett unter Wenden rösten. Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin rundherum kräftig anbraten. Mit Pfeffer würzen. Brühe und Wein angießen, aufkochen und Fleisch in der geschlossenen Pfanne weitere ca. 5 Minuten garen.
3.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Bohnen auf ein Sieb gießen und abtropfen lassen. Fett in dem Bohnentopf erhitzen und Zwiebelwürfel darin andünsten. Bohnen zufügen, darin schwenken und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
4.
Fleisch aus der Pfanne nehmen, in Alufolie wickeln und ruhen lassen. Milch erwärmen. Kartoffeln abgießen, Milch dazugießen und Kartoffeln mit einem Karoffelstampfer zu Püree stampfen. Crème fraîche und Sesam unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Fleisch in Stücke schneiden. Püree, Bohnen, Fleisch und Bratenjus auf Tellern anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 660 kcal
  • 2770 kJ
  • 44g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 46g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved