Kartoffel-Gemüse-Auflauf

Kartoffel-Gemüse-Auflauf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 4   Eier 
  • 40 Butter oder Margarine 
  • 30 Mehl 
  • 250 Schlagsahne 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Packung (750 g)  tiefgefrorenes französisches Gemüse in Tomaten-Rahmsoße 
  • 1/2 Bund  Thymian 
  • 100 Raclette-Käse 

Zubereitung

55 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in grobe Stücke schneiden. In ca. 1/2 Liter kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Eier 10 Minuten hart kochen. Kartoffeln abgießen, Garwasser dabei auffangen. Eier ebenfalls abgießen und kalt abschrecken. Fett schmelzen, Mehl zufügen und unter Rühren kurz anschwitzen lassen. Sahne und 1/4 Liter Kartoffelwasser nach und nach unterrühren. Nochmals aufkochen lassen und bei milder Hitze ca. 10 Minuten ausquellen lassen. Eier in Spalten schneiden. Kartoffeln und Eier in die Soße geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tiefgefrorenes Gemüse unaufgetaut mit 100 ml Wasser in einen Topf geben und aufkochen lassen. Im geschlossenen Topf bei schwacher Hitze 3-5 Minuten garen. Dabei mehrmals umrühren. Thymianblättchen von den Stielen zupfen und zum Gemüse geben. Käse reiben. Zunächst die Bechamelkartoffeln in eine Auflaufform geben. Darauf das Gemüse verteilen. Käse darüberstreuen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 20-25 Minuten überbacken
2.
Gratinform: Emil Henry
3.
Tuch: Kirschke

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 650 kcal
  • 2730 kJ
  • 24g Eiweiß
  • 47g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved