Kartoffel-Pfanne

Kartoffel-Pfanne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 kleine Kartoffeln (Drillinge) 
  •     Salz 
  • 350 gegartes ausgelöstes Kasselerkotelett 
  • 1/2 (ca. 350 g)  Kopf Weißkohl 
  • 3   Möhren 
  • 1 EL  Öl 
  • 6   Schnittlauchhalme 
  • 4 EL  Magerquark 
  • 2 EL  Milch 
  • 1 TL  mittelscharfer Senf 
  •     Pfeffer 
  •     Rosenpaprika 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln in Salzwasser ca. 15 Minuten kochen. Kasseler in Würfel schneiden. Kohl halbieren, Strunk entfernen. Kohl in Streifen schneiden. Weißkohlstreifen in Salzwasser ca. 6 Minuten blanchieren, dann unter kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.
2.
Kartoffeln abgießen, kurz kalt abschrecken, pellen und halbieren. Möhren schälen, waschen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Möhrenscheiben 1-2 Minuten anbraten.
3.
Kartoffeln und Kasseler zugeben und goldbraun braten. Zum Schluss die Weißkohlstreifen zugeben und weitere 2-3 Minuten braten. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in Ringe schneiden. Quark, Milch und Senf verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Kartoffelpfanne mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken, mit Schnittlauch bestreuen. Mit einem Klecks Quark servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 27g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 31g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved