Kartoffel-Quark-Bratlinge mit Tomatensoße und Salat

0
(0) 0 Sterne von 5
Kartoffel-Quark-Bratlinge mit Tomatensoße und Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 2   Zwiebeln 
  • 175 Möhren 
  • 2-3   Knoblauchzehen 
  • 2 EL  Öl 
  • 1 TL  getrocknete ital. Kräuter 
  • 500 stückige Tomaten 
  •     Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 1-2 Stiel(e)  glatte Petersilie 
  • 100 Rauke 
  • 100 Radieschen 
  • 2-3 EL  Kräuter Essig 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 50 Kartoffelmehl 
  • 2   Eigelb (Größe M) 
  • 200 Magerquark 
  • 1 EL  gefriergetrocknete Petersilie 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 15 Butterschmalz 
  •     Thymian 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, gründlich waschen und in kochendem Salzwasser ca. 25 Minuten garen. Inzwischen 1 Zwiebel schälen und fein reiben. Möhren putzen, waschen und raspeln. Für die Soße Knoblauch schälen und fein hacken.
2.
1 Zwiebel schälen und würfeln. 1 Esslöffel Öl in einem Topf erhitzen, gewürfelte Zwiebel und Knoblauch darin dünsten. Italienischen Kräuter zufügen, kurz mit andünsten. Mit Tomaten ablöschen und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.
3.
Aufkochen und ca. 5 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Warm halten. Petersilie waschen, trocken schütteln und Blättchen von den Stielen zupfen. Rauke waschen und gut abtropfen lassen. Radieschen putzen, waschen und in Stifte schneiden.
4.
Essig, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. 1 Esslöffel Öl darunterschlagen. Rauke, Radieschen und Marinade mischen. Kartoffeln abgießen, durch eine Kartoffelpresse drücken. Kartoffelmehl, Eigelbe, Quark, Möhren, geriebene Zwiebel und getrocknete Petersilie zufügen, mit den noch warmen Kartoffeln verkneten und kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
5.
Aus der Masse 12 Frikadellen formen. Auf einige Frikadellen je 1 Petersilienblatt legen, leicht andrücken. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und in zwei Portionen je 6 Frikadellen bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldgelb braten.
6.
Je 3 Frikadellen, Soße mit Thymian garniert und Salat auf Tellern anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 13g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved