Kartoffel-Sauerkraut-Auflauf mit Kabeljaufilet

0
(0) 0 Sterne von 5
Kartoffel-Sauerkraut-Auflauf mit Kabeljaufilet Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 Kabeljaufilet 
  • 2-3 EL  Zitronensaft 
  •     Salz 
  • 3   Zwiebeln 
  • 250 Möhren 
  • 60 Butter oder Margarine 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Sauerkraut 
  • 2   Lorbeerblätter 
  • 1 TL  schwarze Pfefferkörner 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1 kg  kleine Kartoffeln 
  • 1 Bund  Dill 
  • 15 Mehl 
  • 300 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 200 Schlagsahne 
  • 2 EL  mittelscharfer Senf 
  •     Fett 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Fisch in 4 gleichgroße Stücke schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und salzen. Fisch zugedeckt kühl stellen. Zwiebeln schälen und 2 Zwiebeln grob würfeln. Möhren putzen, schälen und in feine Scheiben schneiden. 20 g Fett in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten. Sauerkraut, Möhren, Lorbeer und Pfefferkörner zufügen und unter gelegentlichem Rühren so lange schmoren, bis das Kraut zu bräunen beginnt. Sauerkraut mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffeln schälen, waschen und in reichlich kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten vorgaren. Abtropfen lassen. Restliche Zwiebel fein würfeln. Dill waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein schneiden. 15 g Fett in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Mit Mehl bestäuben, anschwitzen lassen und mit Brühe und Sahne unter Rühren ablöschen. Soße 3-4 Minuten köcheln lassen. Inzwischen Kartoffeln in Scheiben schneiden. Fisch trocken tupfen. Restliches Fett in einer Pfanne erhitzen und die Fischstücke von einer Seite kurz und scharf anbraten. Beiseite stellen. Senf und Dill, bis auf etwas zum Bestreuen, in die Soße rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Knapp die Hälfte der Kartoffeln in eine gefettete Auflauform geben und mit 1/3 der Soße übergießen. Sauerkraut darauf verteilen und die restlichen Kartoffeln schuppenförmig an den Formrand legen. Fischtranchen auf das Sauerkraut legen und alles mit der restlichen Soße übergießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 25-30 Minuten backen. Mit restlichem Dill bestreut und garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 590 kcal
  • 2470 kJ
  • 37g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 38g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved