Kartoffel-Stew mit Spitzkohl und Lachs

Aus LECKER 4/2020
3.843135
(51) 3.8 Sterne von 5

Du magst es easy? Dieser Eintopf mit Spitzkohl und Kartoffeln kocht sich fast von selbst! Und als Belohnung gart für die letzten Minuten noch zarter Lachs mit.

Zutaten

Für  Personen
  • 800 g   Kartoffeln  
  • 800 g   Spitzkohl  
  • 1   Zwiebel  
  • 2 EL   Öl  
  •     Salz und Pfeffer  
  • 1 El   Gemüsebrühe (instant) 
  • 1/2 Bund   Schnittlauch  
  • 1   Bio-Zitrone (abgeriebene Schale und Saft) 
  • 500 g   Lachsfilet  

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in Stücke schneiden. Spitzkohl putzen, waschen und in breite Streifen schneiden. Zwiebel schälen und würfeln.
2.
Öl in einem großen Topf erhitzen, alles darin ca. 3 Minuten andünsten. Mit Salz, Pfeffer und Brühe würzen. Ca. 800 ml Wasser angießen. Alles zugedeckt 10–12 Minuten köcheln.
3.
Lachs abspülen, trocken tupfen und grob würfeln. Auf den Kohl-Kartoffel-Mix legen und zu­gedeckt bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten gar ziehen lassen. Schnittlauch waschen, in feine Röllchen schneiden. Stew mit Salz, Pfeffer, Zitronenschale und -saft abschmecken, mit Schnittlauch bestreuen. Dazu schmeckt saure Sahne.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 480 kcal
  • 33 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 33 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved