Kartoffelgratin mit Lauch und Speck

3.95238
(21) 4 Sterne von 5
Kartoffelgratin mit Lauch und Speck Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   neue Kartoffeln  
  • 2   Stangen Porree (Lauch) 
  • 100 g   geräucherter durchwachsener Speck  
  • 20 g   Butter  
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 150 g   Crème double  
  • 150 ml   Milch  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 100 g   reifer Cheddar-Käse  
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

80 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln gründlich waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten kochen. Porree putzen, in Ringe schneiden und waschen. Speck in Streifen schneiden. Butter schmelzen, Porree und Speck ca. 5 Minuten darin braten. Eier und Crème double und Milch verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen
2.
Kartoffeln in Scheiben schneiden und 1/3 der Scheiben auf dem Boden einer gefetteten Auflaufform verteilen. Die Hälfte der Porree-Speck-Mischung darauf verteilen. Erneut Kartoffeln, Porree-Speck und zuletzt Kartoffeln in die Form schichten
3.
Eiermischung darübergießen. Käse grob reiben und über das Gratin streuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 45 Minuten backen, bis das Gratin festgeworden und oben goldbraun ist
4.
Zubereitungszeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 710 kcal
  • 2980 kJ
  • 27 g Eiweiß
  • 46 g Fett
  • 44 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved