Kartoffelpüree mit Erbsen

4
(1) 4 Sterne von 5
Kartoffelpüree mit Erbsen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 700 mehlig kochende Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 300 tiefgefrorene Erbsen 
  • 2 Stiel(e)  Zitronenmelisse 
  • 1/4 Milch 
  • 30 Butter oder Margarine 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und vierteln. In kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. 5 Minuten vor Ende der Garzeit Erbsen zufügen. Zitronenmelisse waschen und fein hacken.
2.
Milch erhitzen und Butter darin schmelzen lassen.
3.
Kartoffeln und Erbsen abgießen, einige Erbsen entnehmen, den Rest mit den Kartoffeln durch die Presse geben. Milch, Zitronenmelisse und ganze Erbsen unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 9 g Fett
  • 33 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved