Kichererbsensalat mit Tomaten und Spitzkohl

0
(0) 0 Sterne von 5
Kichererbsensalat mit Tomaten und Spitzkohl Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   kleine Köpfe Spitzkohl (à 500-600 g) 
  • 3   Tomaten 
  • 1   Zwiebel 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Kichererbsen 
  • 1 EL  Senfkörner 
  • 2 EL  mittelscharfer Senf 
  • 1 EL  Essig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 7 EL  Öl 
  • 1   Stiel Thymian 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Spitzkohl putzen, waschen und in je 6 Spalten schneiden. Tomaten waschen, putzen, vierteln und die Kerne entfernen. Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln.
2.
Kichererbsen abtropfen lassen. Senfkörner in einer kleinen Pfanne rösten, herausnehmen. Senf, Senfkörner, Essig und 4 Esslöffel Wasser verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. 3 Esslöffel Öl darunterschlagen.
3.
Thymian waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Unter die Marinade heben. Kichererbsen, Tomaten und Zwiebel unter die Marinade heben. 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Hälfte der Kohlspalten darin unter Wenden ca. 5 Minuten braten.
4.
Rest Kohl ebenso braten. Kohl mit der Marinade auf Tellern anrichten. Dazu schmeckt Baguettebrot.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 10 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 18 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved