Kirsch-Marzipan-Blechkuchen mit Mandelkrokant

3.545455
(11) 3.5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 1 kg   Sauerkirschen (Schattenmorellen)  
  • 200 g   Marzipan-Rohmasse  
  • 270 g   Mehl  
  • 350 g   Butter oder Margarine  
  • 325 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 1 Prise   Salz  
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 75 g   Speisestärke  
  • 3 gestrichene(r) TL   Backpulver  
  • 125 g   Mandelstifte  
  • 2 EL   Milch  
  •     Fett und Mehl für die Fettpfanne 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Kirschen waschen, gut abtropfen lassen, entsteinen und auf ein Sieb geben. Marzipan in feine Würfel schneiden und mit 1 Teelöffel Mehl vermischen. 250 g weiches Fett, 200 g Zucker, Vanillin-Zucker, Zitronenschale und Salz in eine Rührschüssel geben und mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eier einzeln im Wechsel mit der Speisestärke zufügen und gut unterrühren. 250 g Mehl und Backpulver mischen und zum Schluss kurz unterrühren. Fettpfanne des Backofens (ca. 38x34 cm) gut fetten und mit Mehl bestäuben. Teig gleichmäßig darauf steichen. Abgetropfte Sauerkirschen mit 1 Esslöffel Mehl mischen. Kirschen und Marzipan auf den Teig streuen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten backen. Inzwischen 100 g Fett und 125 g Zucker erhitzen. Zuerst Mandeln, dann Milch zufügen und vom Herd nehmen. Mandelguss als kleine Kleckse auf dem vorgebackenen Kuchen verteilen und dann weitere ca. 20 Minuten backen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved