Kirsch-Mohn-Marzipan-Stollen

Aus LECKER 11/2013
4.5
(2) 4.5 Sterne von 5
Kirsch-Mohn-Marzipan-Stollen Rezept

Zutaten

Für Scheiben
  • 1 Würfel  (42 g) Hefe 
  • 150 ml  Milch 
  • 500 + etwas Mehl 
  • 2 EL  + 50 g Zucker 
  • 200 getrocknete Kirschen 
  • 3 EL  Rum 
  • 1 Päckchen  Vanillezucker, Salz 
  • 200 + 100 g weiche Butter 
  • 200 kalte Marzipanrohmasse 
  • 2 Packungen (à 250 g)  back­fertige Mohnfüllung 
  • 150–200 Puderzucker 
  •     Backpapier, evtl. Alufolie 

Zubereitung

105 Minuten
fortgeschritten
1.
Hefe in lauwarmer Milch auf­lösen und mit einem Teil von 500 g Mehl und 2 EL Zucker einen Vorteig anrühren. Zugedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen. Inzwischen Kirschen fein hacken und in Rum einweichen.
2.
50 g Zucker, Vanillezucker, 1 Prise Salz und 200 g Butter mit dem Mehl und Vorteig zu einem glatten Teig verkneten. Kirschen unterkneten. Zugedeckt nochmals ca. 1 Stunde gehen lassen. Inzwischen Marzipan grob raspeln und mit der Mohnfüllung verkneten.
3.
Teig nochmals durchkneten. Auf einer bemehlten Arbeits­fläche rechteckig ca. 3 cm dick ausrollen. Teig mit der Mohnmasse bestreichen, dabei einen kleinen Rand lassen. Kurze Seiten ca. 1 1⁄2 cm einklappen.
4.
Teigplatte so aufrollen, dass die geklappten Seiten außen sind. Die Rolle etwas flacher drücken und zum Stollen forme. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und nochmals zugedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen.
5.
Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller). Stollen im heißen Backofen ca. 20 Minuten backen. Herunterschalten (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller) und 30–40 Minuten weiter­backen.
6.
Evtl. in den letzten ca. 15 Minuten der Backzeit mit Alufolie abdecken.
7.
100 g Butter schmelzen. Stollen mit Butter und Puder­zucker fertigstellen. Auskühlen lassen. Verpackt und kühl aufbewahrt hält sich dieser Stollen mind. 2 Wochen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

26 Scheiben ca. :
  • 320 kcal
  • 5g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 40g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved