Klare Brühe mit Reis und Putenbruststreifen

3
(2) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 50 g   Langkornreis  
  •     Salz  
  • 1/2 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 1 EL   Öl  
  • 3/4 l   Feine Gemüsebrühe (aus dem Tetra-Pak) 
  • 100 g   geräucherter Putenbrust-Aufschnitt  
  •     Pfeffer  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Reis in reichlich kochendes Salzwasser geben und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten ausquellen lassen. In der Zwischenzeit Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Lauchzwiebeln darin andünsten. Brühe zugießen, aufkochen und ca. 3 Minuten garen. Putenfleisch in feine Streifen schneiden. Reis abgießen und mit dem Putenfleisch in die Brühe geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 110 kcal
  • 470 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 4 g Fett
  • 12 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved