Klassischer Kartoffelsalat mit Würstchen

3.666665
(18) 3.7 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   Kartoffeln  
  • 2-3   Eier  
  • 2   Zwiebeln  
  • 3   Gewürzgurken (aus dem Glas) 
  • 1/8 l   Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Zucker  
  • 3 EL   Salatmayonnaise  
  • 150 g   Magermilch-Joghurt  
  • 4-6 EL   Gurkenwasser  
  • 1 EL   mittelscharfer Senf  
  • 1 Bund   Schnittlauch  
  • 4   Wiener Würstchen (à ca. 80 g) 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und 15-20 Minuten in kochendem Wasser garen. Anschließend kalt abspülen, Schale abziehen, Kartoffeln ruhen lassen. Inzwischen Eier in kochendem Wasser ca. 8 Minuten kochen, kalt abspülen und pellen. Zwiebeln schälen, fein würfeln. Gurken in Scheiben schneiden. Eier achteln oder würfeln, Kartoffeln in Scheiben schneiden.
2.
Brühe und Zwiebelwürfel aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Heiß über die Kartoffeln träufeln. Mayonnaise, Joghurt, Gurkenwasser und Senf glatt rühren. Kartoffeln, Eier, Gurken und Mayonnaise vermengen. Zugedeckt mindestens 1/2 Stunde ziehen lassen.
3.
Schnittlauch waschen, in kleine Röllchen schneiden. Salat nochmals abschmecken, eventuell nachwürzen. Mit Schnittlauch bestreuen. Würstchen heiß dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 22 g Eiweiß
  • 32 g Fett
  • 43 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved