Knusprige Schokowaffeln

3.608695
(23) 3.6 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 200 g   Zartbitter-Schokolade  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 150 g   weiche Butter/Margarine  
  • 60 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  •     Salz  
  • 3   Eier (Gr. M) 
  • 250 g   Mehl  
  • 1   leicht gehäufter EL Kakao  
  • 2 gestrichene(r) TL   Backpulver  
  • 150 ml   Milch  
  •     Fett fürs Waffeleisen 
  •     Puderzucker zum Bestäuben 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Schokolade in Stücke brechen. Mit Sahne bei schwacher Hitze unter Rühren schmelzen. 1/8 l abmessen und abkühlen lassen
2.
Fett, Zucker, Vanillin-Zucker und 1 Prise Salz cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl, Kakao und Backpulver mischen und im Wechsel mit dem
3.
1/8 l Schokosoße und Milch kurz unterrühren
4.
Waffeleisen vorheizen und fetten. Nacheinander ca. 10 Waffeln backen. Mit Puderzucker bestäuben und mit dem Rest Schokosoße (evtl. nochmals erwärmen) servieren. Dazu schmecken Birnen und Vanille-Eis
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 36 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved