Knuspriges Müsli mit Honig-Quark

0
(0) 0 Sterne von 5
Knuspriges Müsli mit Honig-Quark Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 kernige Haferflocken 
  • 60 Sonnenblumenkerne 
  • 60 Kürbiskerne 
  • 150 flüssiger Honig 
  • 1 EL  Öl 
  • 200 Quark 20 % 
  • 50 ml  Milch 
  • 1 (ca. 150 g)  mittelgroßer Apfel 
  • 100 grüne Weintrauben 
  • 1 (ca. 100 g)  mittelgroße Clementine 
  • 1 (ca. 150 g)  mittelgroße Banane 
  •     Melisseblättchen 
  •     Backpapier 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Haferflocken, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, 75 g Honig und Öl vermengen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 25-30 Minuten rösten.
2.
Herausnehmen und abkühlen lassen. Quark, Milch und 50 g Honig glatt rühren. Apfel waschen, achteln und das Kerngehäuse entfernen. Trauben waschen, abzupfen, halbieren und die Kerne entfernen. Clementine schälen, in Scheiben schneiden und vierteln.
3.
Banane schälen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Knuspermüsli in Schälchen mit Honig-Quark und Früchten anrichten. Mit dem restlichen Honig beträufeln und mit Melisse verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 21g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 77g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Scarlini

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved