Kohl-Kartoffelpfanne mit Schinken

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   kleiner Kopf Wirsingkohl (ca. 700 g)  
  • 1,2 kg   festkochende Kartoffeln  
  • 2 EL   Öl  
  • 3 Stiel(e)   Liebstöckel  
  • 2   Zwiebeln  
  • 150 g   Schinken-Würfel extra mager  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Rosenpaprika  
  • 120 g   geröstete Paprika (Glas) 
  • 250 g   Magerquark  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Äußere Wirsingblätter entfernen. Kohl vierteln, Strunk herausschneiden. Kohl kleinschneiden. Kartoffeln schälen und in Spalten schneiden. 1 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin ca. 15 Minuten rundherum braten.
2.
Wirsing in Salzwasser 4-5 Minuten blanchieren. Liebstöckel waschen, trocken tupfen und die Blättchen klein hacken. Wirsing aus dem Wasser nehmen, mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen.
3.
Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. 5 Minuten vor Garende der Kartoffeln, Zwiebeln und Speck zugeben. Kartoffeln-Mix aus der Pfanne nehmen. 1 Esslöffel Öl darin erhitzen und den Wirsing im heißen Öl 2-3 Minuten scharf braten.
4.
Kartoffelmix und 3/4 des gehackten Liebstöckel zum Wirsing geben. Kartoffel-Kohl mit Salz, Pfeffer und etwas Paprika abschmecken und warm halten. Paprika und 1 Esslöffel Quark pürieren. Übrigen Quark unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Paprikaquark mit übrigem Liebstöckel und etwas Paprikapulver garnieren und mit der Kartoffel-Kohl-Pfanne servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 350 kcal
  • 1490 kJ
  • 26 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 43 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved