close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Kokos-Dattel-Happen

Aus LECKER 9/2017
3.64706
(17) 3.6 Sterne von 5

Wir stehen auf Naschereien! Und heute ohne schlechtes Gewissen. Vollgepackt mit Superfoods liefert dieser Snack jede Menge gute Energie und ist ganz einfach gemacht.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stücke
  • 600 g   getrocknete Softdatteln (ohne Stein) 
  •     Öl für die Form 
  • 400 g   Walnusskerne  
  • 30 g   Backkakao  
  • 130 ml   Kokosöl  
  • 250 g   Kokosraspel  
  • + 2 EL   Kokosraspel  
  • 100 ml   Sojacreme  
  • 2 EL   Agavendicksaft  

Zubereitung

30 Minuten ( + 105 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Datteln in kaltem Wasser ca. 20 Minuten einweichen. Eine quadratische Springform (24 x 24 cm) mit Öl ausstreichen. Nüsse im Universalzerkleinerer fein mahlen. Kakao untermischen. Datteln abtropfen lassen, trocken tupfen. Nach und nach zu den Nüssen geben, zu einer glatten Masse zerkleinern. Hälfte in der Form zum flachen Boden andrücken.
2.
Kokosöl im heißen Wasserbad erwärmen, bis es flüssig ist. Mit 250 g Kokosraspeln, Sojacreme und Dicksaft mischen. Auf die Dattelmasse streichen. Ca. 30 Minuten kalt stellen.
3.
Die restliche Dattelmasse darauf ver­teilen, andrücken. Mit 2 EL Kokosraspeln bestreuen und Raspel andrücken. Mindestens 1 Stunde kalt stellen. Formrand entfernen, alles in Stücke schneiden.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 220 kcal
  • 3 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 13 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved