Krabbenbrötchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Krabbenbrötchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   rote Chilischoten 
  • 1   Bio Zitrone 
  • 150 Salat Mayonnaise 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 8   Salatblätter (z. B. Kopfsalat) 
  • 200 Salatgurke 
  • 4   Brötchen 
  • 40 Butter 
  • 400 Nordsee Krabbenfleisch 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Chilischoten längs aufscheiden, entkernen und klein schneiden. Zitrone heiß waschen, trocken tupfen und die Schale abreiben. Zitrone halbieren und auspressen. Mayonnaise, 1 EL Zitronensaft und Chilis mit einem Schneidstab fein pürieren. Abgeriebene Zitronenschale unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Salatblätter waschen und trocken schütteln. Gurke putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Brötchen der Länge nach ein- aber nicht durchschneiden. Untere Brötchenhälften mit Butter bestreichen. Mit Salatblättern belegen. Soße und Krabben darauf verteilen. Mit Gurkenscheiben belegen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 580 kcal
  • 2430 kJ
  • 24 g Eiweiß
  • 42 g Fett
  • 28 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved