Kräuter-Rührei mit Kabanossi

5
(2) 5 Sterne von 5
Kräuter-Rührei mit Kabanossi Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 Kabanossi 
  • 2 Stiele  Petersilie 
  • 2   Halme Schnittlauch 
  • 35 Parmesan Käse 
  • 8   Eier (Größe M) 
  • 2 EL  Schlagsahne 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Edelsüß Paprika 
  • 1 EL  Öl 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Kabanossi würfeln. Petersilie und Schnittlauch waschen und trocken schütteln. Petersilienblättchen abzupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, hacken. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Käse reiben. Eier und Sahne verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Gehackte Petersilie und Schnittlauch, bis auf etwas zum Bestreuen, und Käse unterrühren.
2.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Kabanossi darin anbraten. Eiersahne zugießen und stocken lassen. Dabei mit einem Pfannenwender zur Mitte zusammenschieben. Rührei auf Tellern anrichten. Mit übrigen Kräutern bestreuen und mit übriger Petersilie garnieren. Dazu schmeckt Ciabatta oder Bauernbrot.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 25g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 2g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved