Der virale Food-Trend

Egg-Drop-Sandwich

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Kennst du schon Egg-Drop-Sandwich? Die trendige Stulle stammt aus Südkorea und erfreut sich mittlerweile auch in Deutschland sehr großer Beliebtheit, wo es in vielen Sandwich-Läden angeboten wird. Mit unserem Rezept gelingt dir das Rührei-Sandwich auch zuhause!

Das Besondere an diesem Sandwich ist das saftige Rührei, das zwischen zwei soften in Butter gerösteten Scheiben Brioche, deftigem Bacon, würzigem Cheddar und zweierlei Asia-Mayos steckt. Das Ei wird mit Sahne verquirlt und bei niedriger Temperatur gegart, damit es schön cremig gelingt. Die Kombination aus süßlichem Weißbrot, deftigem und cremigem Belag ist dann so gut, dass wir direkt reinbeißen müssen. Diesen Food-Trend musst du probieren!

  • Zubereitungszeit:
    20 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Portionen
Für die Sweet Mayo:

2 TL Mayonnaise

1 TL Kondensmilch

Für die Sriracha-Mayo:

1 ½ EL Mayonnaise

1 TL Sriracha-Sauce (scharfe Chilisauce)

Fürs Sandwich:

4 Scheiben Brioche Brot

2 EL Butter

4 Scheiben Bacon

4 Eier (Gr. M)

1 ½ EL Sahne

1 TL Meersalz

2 Scheiben Cheddar (würzig)

gehackte Petersilie (zum Garnieren)

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Für die Sweet Mayo Mayonnaise mit Kondensmilch in einer kleinen Schüssel verrühren. Für die Sriracha-Mayo Mayonnaise mit Sriracha in einer kleinen Schüssel verrühren. Beides beiseitestellen.

2

Für das Sandwich 4 dicke Scheiben (2-3 cm) vom Brioche Brot abschneiden. 1 EL Butter in einer Pfanne auslassen, Brioche von beiden Seiten darin goldbraun rösten.

3

Brioche aus der Pfanne nehmen, Speck reinlegen und bei mittlerer Hitze knusprig auslassen. Speck aus der Pfanne nehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen.

4

Eier, Sahne und Salz in einer großen Schüssel verquirlen. Restliche Butter in einer weiteren Pfanne auslassen, Hitze auf das Minimum reduzieren und Ei in die Pfanne gießen. Ganz sanft unter Rühren stocken lassen, damit es saftig gelingt.

5

Nun das Egg-Drop-Sandwich zusammenstellen. Dafür Sriracha Mayo mit einem Esslöffel auf den Brioche Scheiben verstreichen. 2 Scheiben mit je 1 Scheibe Cheddar, 1-2 EL Rührei und 2 Scheiben Speck belegen, mit zweiter Scheibe Brioche bedecken. Leicht andrücken! Mit Sweet-Mayo und gehackter Petersilie garnieren.

Nährwerte

Pro Portion

  • 632 kcal
  • 31 g Eiweiß
  • 49 g Fett
  • 17 g Kohlenhydrate

Woher kommt das Egg-Drop-Sandwich?

Erfunden wurde das Sandwich im "Egg Drop Cafe" in Seoul, daher hat es auch seinen Namen. Von dort aus gelang es in kürzester Zeit in die sozialen Medien, wo es letztlich große Beliebtheit erlangte. Aus dem südkoreanischen Cafe ist mittlerweile ein Franchise-Unternehmen geworden, das weltweit Egg-Drop-Stores eröffnet - "The hype is real"!

Schon gesehen? LECKER ist jetzt auch auf WhatsApp! Abonniere unseren Kanal und erhalte das Tagesrezept und andere köstliche Koch- und Backideen direkt auf dein Handy - hier klicken!