close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Rührei-Muffins mit Grünzeug

Aus LECKER-Sonderheft 1/2022
4.666665
(18) 4.7 Sterne von 5

Ob zum Brunch, als Snack fürs Buffet oder einfach so zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen: Unsere Rührei-Muffins mit Feta und Spinat sind immer eine gute Idee. Dazu passt Salat!

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stück
  • 1/2   Zucchini  
  • 1   Lauchzwiebel  
  • 30 g   Baby-Spinat  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1 EL   Olivenöl  
  • 6   Eier  
  • 6 EL   Sahne  
  • 1 TL   Backpulver  
  • 50 g   Feta  
  •     Salz, Pfeffer  
  •     Silikon- oder Papier-Muffinförmchen  

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Zucchini waschen, halbieren, grob reiben. Lauchzwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Spinat waschen und grob hacken. Knoblauch schälen und fein hacken.
2.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch, Zucchini, Lauchzwiebel und Spinat 2–3 Minuten darin andünsten. Aus der Pfanne nehmen und etwas auskühlen lassen.
3.
Eier, Sahne und Backpulver verquirlen. Das Gemüse unterrühren und Feta hineinbröseln. Mit Salz und Pfeffer würzen, vermengen und in die Muffinförmchen verteilen.
4.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C) ca. 20 Minuten goldbraun backen. Vor dem Verpacken zum Mitnehmen auskühlen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 140 kcal
  • 7 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 2 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Video-Tipp

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved