Kühle Marshmallow-Mousse-Torte

Aus Mutti 2/2015
0
(0) 0 Sterne von 5
Kühle Marshmallow-Mousse-Torte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  •     Für den Boden 
  •     Öl 
  • 150 Zartbitterschokolade 
  • 100 Butter 
  • 300 Butterkekse 
  • 2 EL  Backkakao 
  •     Springform 
  • 1   großer Gefrierbeutel 
  •     Für die Schokobälle 
  • 150 Softdatteln 
  • 50 Zartbitterschokolade 
  • 1 EL  Öl 
  • 1 EL  Backkakao 
  •     Für die Creme 
  • 200 ml  Milch 
  • 400 Marshmallows 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  • 500 Schlagsahne 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Für den Boden Springform leicht mit Öl bepinseln. Schokolade grob hacken, in eine Schüssel geben. Über einem warmen Wasserbad schmelzen. Butter schmelzen und leicht abkühlen lassen. Kekse in einen Gefrierbeutel geben, Beutel gut verschließen und die Kekse mit einer Kuchenrolle, einer Flasche oder dem Boden eines Kochtopfes fein zerdrücken.
2.
Brösel, flüssige Schokolade, flüssige Butter und Kakao verrühren. Auf den Form­boden verteilen und gleichmäßig andrücken sowie am Formrand ca. 4 cm hochdrücken. Ca. 30 Minuten kalt stellen.
3.
Für die Schokobälle Datteln entsteinen und grob hacken. Schokolade fein hacken. Die Hälfte über einem warmen Wasserbad oder in der Mikrowelle bei 600 Watt für ca. 1 Minute schmelzen. Rest gehackte Schokolade mit Datteln, Öl und Kakao mit dem Stabmixer pürieren.
4.
Flüssige Schokolade unterrühren. Masse ca. 30 Minuten kalt stellen.
5.
Für die Creme Milch in einem Topf erhitzen. Marshmallows zugeben und bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren auflösen. Zitronensaft unterrühren. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
6.
Inzwischen aus der Dattelmasse ca. 15 Kugeln formen, erneut kalt stellen. Sahne mit den Schneebesen des Rührgeräts steif schlagen und unter die Marshmallowcreme heben. Creme auf dem Keksboden glatt streichen, Schokobälle gleichmäßig auf der Oberfläche verteilen und unterschiedlich tief eindrücken.
7.
Kuchen über Nacht kalt stellen. Die Marshmallow-Pie mit einem kleinen ange­feuchteten Messer vom Rand lösen. Formrand entfernen und die Pie endlich, endlich servieren. Lass es dir richtig gut schmecken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 430 kcal

Kategorien & Tags

Foto:

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved