Kürbis-Kokos-Suppe und Hähnchenspieße

Aus kochen & genießen 1/2012
0
(0) 0 Sterne von 5
Kürbis-Kokos-Suppe und Hähnchenspieße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Kürbis (z. B. Muskat) 
  • 2   Möhren 
  • 1   Zwiebel 
  • 6–7 EL  Öl 
  • 3 TL  Brühe 
  • 1   kleine rote Chilischote 
  • 2 Stiel(e)  glatte Petersilie 
  • 1–2 (ca. 200 g)  festkochende Kartoffeln 
  • 2 (ca. 250 g)  Hähnchenfi lets 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Dose(n) (165 ml)  Kokosmilch 
  • 2 EL  süßsaure Asiasoße 
  • 8   Holzspieße 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kürbis vierteln, entkernen, schälen und grob wür feln. Ca. 100 g fein würfeln und beiseite legen. Möhren schälen, waschen und klein schneiden. Zwiebel schälen, würfeln und mit den groben Kürbiswürfeln und Möhren in 2 EL heißem Öl andünsten.
2.
Mit gut 3⁄4 l Wasser ablöschen und aufkochen. Brühe einrühren und zugedeckt 15–20 Mi nuten köcheln.
3.
Chili putzen, waschen und fein hacken. Hälfte in der Suppe mitköcheln.
4.
Petersilie waschen, fein schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und in feine Streifen schneiden bzw. hobeln. Hähnchen waschen, trocken tupfen und in 8 Streifen schneiden. Wellenförmig aufspießen, mit Salz würzen.
5.
1 EL Öl erhitzen. Übrigen Kürbis darin 3–5 Minuten dünsten und herausnehmen. 3–4 EL Öl erhitzen. Kartoffeln darin goldbraun braten. Herausheben, abtropfen lassen. Hähnchenspieße im heißen Bratfett ca. 4 Minuten braten.
6.
Suppe pürieren. Kokosmilch einrühren und abschmecken. Spieße mit Asiasoße einstreichen. Rest Chili, Kürbiswürfel, Kartoffeln, Petersilie und Hähnchenspieße mit der Suppe anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 410 kcal
  • 18g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 23g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved