Kürbis-Spinat-Tarte

3.77778
(9) 3.8 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 225 g   Weizen-Vollkornmehl  
  • 120 g   Butter  
  •     Salz  
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 1 kg   Butternut-Kürbis  
  • 500 g   junger Blattspinat  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1   Schalotte  
  • 1 EL   Öl  
  •     Pfeffer  
  •     geriebene Muskatnuss  
  • 2 EL   Paniermehl  
  • 200 ml   Milch  
  • 75 g   Goudakäse  
  •     Mehl für die Arbeitsfläche 
  •     Fett für die Form 
  •     Frischhaltefolie  

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Mehl, Butter, Salz und 1 Ei zu einem glatten Teig verkneten. Teig zu einer Kugel formen, flach drücken, in Folie wickeln und ca. 1 Stunde kalt stellen.
2.
Kürbis schälen, halbieren und die Kerne entfernen. Kürbis in sehr feine Scheiben schneiden. Spinat verlesen, waschen und gut abtropfen lassen. Knoblauch schälen und klein hacken. Schalotte schälen und fein würfeln.
3.
Öl in einem Topf erhitzen. Schalotte und Knoblauch darin 2–3 Minuten dünsten, dann Spinat zugeben und zusammenfallen lassen. Spinat mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und in eine Sieb geben. Abtropfen lassen.
4.
Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund (ca. 30 cm Ø) ausrollen. Gefettete Tarteform mit Lift-off Boden (ca. 26 cm Ø) mit dem Teig auslegen. Überstehende Ränder nach innen klappen und andrücken.
5.
Boden mit Paniermehl bestreuen. Ca. die Hälfte der Kürbisscheiben auf dem Boden verteilen. Spinat ausdrücken und auf der Kürbislage verteilen. Übrige Kürbisscheiben fächerförmig darauflegen.
6.
3 Eier und Milch verquirlen und mit Salz und Muskat würzen. Eier-Milch über den Kürbis gießen. Käse raspeln und darüberstreuen. Tarte auf unterer Schiene im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s.
7.
Hersteller) ca. 30 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen, aus der Form heben und anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 17 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved