Lachs-Brötchen mit Kresseschmand

0
(0) 0 Sterne von 5
Lachs-Brötchen mit Kresseschmand Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 Schmand 
  • 200 Doppelrahm-Frischkäse 
  • 2   Beet Kresse 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 1/2 Bund  Radieschen 
  • 8   kleine Partybrötchen (à ca. 30 g) 
  • 300 geräucherter Lachs in Scheiben 
  • 50 Radieschensprossen 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Schmand und Frischkäse glatt rühren. Kresse vom Beet schneiden. Ca. 3/4 der Kresse unter die Creme rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Radieschen putzen und waschen. In dünne Scheiben schneiden. Brötchen halbieren. Mit je einer Scheibe Lachs belegen. Radieschen darauf verteilen und je einen Klecks Creme daraufgeben. Sprossen waschen, abtropfen lassen. Mit restlicher Kresse und Sprossen bestreuen. Restliche Creme dazureichen
2.
Bei 8 Personen:
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

7 Personen ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 13g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 19g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved