Lasagne Melba

5
(2) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Päckchen   Puddingpulver "Vanille Geschmack" (zum Kochen) 
  • 100 g   Zucker  
  • 500 ml   Milch  
  • 9   Lasagneplatten  
  •     Salz  
  • 1 Dose (850 ml)  Pfirsiche  
  • 200 g   Magerquark  
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 200 g   tiefgefrorene Himbeeren  
  • 1   Brötchen (vom Vortag) 
  • 1 EL   Butter  
  •     Fett für die Form 
  •     Frischhaltefolie  

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Puddingpulver, 50 g Zucker und 6 EL Milch glatt rühren. Übrige Milch aufkochen. Angerührtes Puddingpulver einrühren, aufkochen und unter Rühren ca. 1 Minute köcheln. Vom Herd nehmen und in eine Schüssel füllen. Pudding direkt auf der Oberfläche mit Folie bedecken und auskühlen lassen.
2.
Lasagneplatten in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten vorgaren. Abgießen und abschrecken. Pfirsiche abtropfen lassen und in ca. 1 cm dicke Spalten schneiden. Quark, Eier und ausgekühlten Vanillepudding in einer Schüssel glatt rühren. 3 EL Quarkcreme auf den Boden einer gefetteten Auflaufform geben. Mit 3 Lasagneplatten belegen. 1/3 Quarkcreme, je 1/3 Himbeeren und Pfirsichspalten einschichten. Übrige Quarkcreme, Früchte und Lasagneplatten ebenso einschichten. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 30 Minuten backen.
3.
Brötchen grob raspeln. Mit 50 g Zucker und Butter mischen. Lasagne aus dem Ofen nehmen. Bröselmischung darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) weitere ca. 10 Minuten backen. Lasagne aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 800 kcal
  • 3360 kJ
  • 28 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 133 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved