Leichte Broccolisuppe

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Broccoli  
  • 1 l   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 100 g   Möhren  
  • 250 g   Schlagsahne  
  • 1 EL   heller Soßenbinder  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     geriebene Muskatnuss  
  • 10 g   Mandelblättchen  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Broccoli putzen, waschen und kleine in Röschen teilen. Brühe aufkochen lassen und den Broccoli darin bei mittlerer Hitze 8-10 Minuten garen. In der Zwischenzeit Möhren putzen, schälen und in feine Würfel schneiden.
2.
In kochendem Salzwasser 2-3 Minuten garen. Auf einem Sieb abtropfen lassen. Einige Broccoliröschen herausnehmen. Restlichen Broccoli in der Brühe mit einem Pürierstab pürieren. Sahne und Soßenbinder in die Broccolisuppe einrühren und nochmals aufkochen lassen.
3.
Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Übrige Broccoliröschen und Möhren zufügen und darin kurz erwärmen. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Suppe auf Tellern angerichtet und mit Mandelblättchen bestreut servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 8 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved