Leichte Gemüse-Puten-Pfanne

Leichte Gemüse-Puten-Pfanne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Putenschnitzel (à ca. 150 g) 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 1   kleine Gemüsezwiebel 
  • 250 kleine Champignons 
  • 2   mittelgroße Zucchini 
  • 3   mittelgroße Tomaten 
  •     etwas Rosmarin und Thymian 
  • 75-100 schwarze Oliven 
  • 1 TL  Hühnerbrühe 
  • 3 EL  Crème fraîche 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trockentupfen und grob würfeln. In 1 EL heißem Öl in einer großen Pfanne rundherum ca. 5 Minuten goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen
2.
Zwiebel schälen, grob würfeln. Pilze und Gemüse putzen, waschen. Zucchini längs halbieren, in Scheiben schneiden. Tomaten in Stücke schneiden. Kräuter waschen, grob hacken
3.
1 EL Öl im Bratfett erhitzen. Zwiebel, Pilze und Kräuter darin ca. 5 Minuten braten. Zucchini ca. 3 Minuten mitbraten. Tomaten kurz mitbraten. Würzen. Fleisch und Oliven zufügen
4.
Ca. 200 ml Wasser und Brühe einrühren. Aufkochen und offen ca. 5 Minuten köcheln. Mit Crème fraîche verfeinern, abschmecken. Dazu passt Brot
5.
Getränk: Weißwein oder -Schorle

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 40g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 6g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved