Limetten-Frischkäse-Torte

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 150 g   Löffelbiskuits  
  • 125 g   Butter  
  • 2   unbehandelte Limetten  
  • 400 g   Frischkäse (16 % Fett absolut) 
  • 200 g   brauner Zucker  
  • 1 Päckchen   klarer Tortenguss, ungezuckert  
  • 500 g   Schlagsahne  
  •     brauner Zucker, Limettenscheiben und Zitronenmelisse zum Verzieren 
  •     Öl für die Springform 
  •     Gefrierbeutel  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Löffelbiskuits in einen Gefrierbeutel geben und mit der Kuchenrolle fein zerbröseln. Den Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Öl bestreichen. Butter schmelzen. Löffelbiskuits und Butter vermengen und auf den Springformboden drücken. Boden kalt stellen. Inzwischen Limetten heiß waschen, trockenreiben und die Schale abreiben. 75 ml Saft auspressen. Frischkäse, 175 g Zucker und Limettenschale mit den Schneebesen des Handrührgerätes glatt rühren. Tortenguss mit 25 g Zucker in einem kleinen Topf mischen und nach und nach mit Limettensaft und 75 ml kaltem Wasser glatt rühren. Unter ständigem Rühren kurz aufkochen. Vom Herd nehmen. Rasch mit der Frischkäsecreme verrühren. Ca. 10 Minuten kalt stellen. Inzwischen Sahne steif schlagen, unter die Frischkäsecreme heben und die Masse auf dem Tortenboden verteilen. Wellenartig darauf streichen. Torte ca. 3 Stunden kalt stellen. Torte aus der Form lösen und auf eine Tortenplatte setzen. Mit braunem Zucker, Limettenscheiben und Zitronenmelisse verzieren und servieren
2.
Wartezeit ca. 3 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 3 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 19 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved