Limetten-Minz-Eistee

Limetten-Minz-Eistee Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4-5   unbehandelte Limetten 
  • 2 Töpfchen  Minze 
  • 2 EL  grüner Tee 
  • 6-7 EL  brauner Zucker 
  •     Eiswürfel 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Limetten waschen, trocken tupfen und eine in Scheiben schneiden. 2 Limetten auspressen. Minze waschen und trocken tupfen. Blätter von einem Töpfchen abzupfen. Limettenscheiben, Minzeblätter und Tee in einen großes Gefäß geben und mit 2 Liter kochendem Wasser überbrühen. Ca. 20 Minuten ziehen lassen. Tee durch ein Sieb gießen und mit Zucker und Limettensaft (ca. 6 Esslöffel) verrühren. Abkühlen lassen und kühl stellen. Restliche Limetten in dünne Scheiben schneiden. Mit Eiswürfeln in den gekühlten Tee geben. Mit übriger Minze garniert servieren
2.
Tip: Man kann in die Eiswürfel auch Minzblättchen oder Limettenstücke mit einfrieren

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 60 kcal
  • 250 kJ
  • 15g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved