Linsenpfanne

Linsenpfanne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2   Kopf Chinkohl (ca. 350 g) 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1 EL  Öl (z. B. Chili-Öl) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 250 rote Linsen 
  • 1 EL  Curry 
  • 1/2 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 Dose(n) (446 ml; 260 g Abtr.Gew)  Ananas 
  • 3-4 Stiel(e)  Koriander 
  •     Chilipulver 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Chinakohl putzen und in ca. 2 cm breite Streifen schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Chinakohlstreifen darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen und beiseite stellen. Zwiebel im Bratfett anschwitzen, Linsen zufügen und mit Curry bestäuben. Mit Brühe ablöschen und 10-15 Minuten köcheln lassen. Inzwischen Ananas abtropfen lassen. Anschließend in mittelgroße Stücke schneiden. Koriander waschen, trocken tupfen und die Blättchen abzupfen. Chinakohl und Ananas ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit zu den Linsen geben. Mit Salz und eventuell Chili abschmecken, mit Koriander bestreuen und auf Tellern anrichten

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 22g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 63g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved