Machen stark und satt: Vanille-Quark-Keulchen

Aus LECKER 8/2022
Machen stark und satt: Vanille-Quark-Keulchen Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    75 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

7 EL weiche Butter

1 EL Zucker

1 Pck. Vanillezucker

Salz

abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitronen

2 Eier (Gr. M)

2 EL Mehl

+ 120 g Mehl

500 g Magerquark

3- 4 EL Mandelblättchen

Puderzucker zum Bestäuben

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

5 EL Butter, Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale und 1 Prise Salz cremig rühren. Eier und 2 EL Mehl unterrühren. Quark und zuletzt 120 g Mehl unterrühren. Mandeln in einer großen beschichteten Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen.

2

1 EL Butter in der Pfanne erhitzen. 6 Teighäufchen (je ca. 1 gehäufter EL) in die Pfanne geben, etwas flach drücken, ca. 5 Minuten goldbraun braten, dabei einmal wenden. Fertige Quarkkeulchen im heißen Ofen (E-Herd: 50 °C) warm stellen. Rest Butter erhitzen und aus dem übrigen Teig ebenso 6 weitere Quarkkeulchen backen. Auf eine Platte geben und mit Mandeln und Puderzucker bestreuen. Dazu schmeckt Beeren-Kompott.

Nährwerte

Pro Portion

  • 575 kcal
  • 26 g Eiweiß
  • 35 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate