Maisbrot

Maisbrot Rezept

Zutaten

Für Scheiben
  • 75 getrocknete Tomaten 
  • 75 Cheddar-Käse 
  • 1   Topf Schnittlauch 
  • 350 Mehl 
  • 1 Päckchen (7 g)  Trockenhefe 
  • 75 Maisgrieß (Polenta) 
  • 1 TL  Kurkuma 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1 EL  flüssiger Honig 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  •     Fett und Mehl 
  •     Mehl 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Getrocknete Tomaten fein schneiden. Käse reiben. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Mehl, Trockenhefe, Maisgrieß, Kurkuma, Schnittlauch, Tomaten, Käse, Öl, Ei, Honig, 1 1/2 TL Salz und 1/2 TL Pfeffer zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen
2.
Eine Kastenform (ca. 1,5 Liter Inhalt) fetten und mit Mehl ausstäuben. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche verkneten, in die Kastenform geben, etwas andrücken. Teig mit einem scharfen Messer längs einschneiden. Zugedeckt nochmals ca. 20 Minuten gehen lassen. Dann den Teig mit Wasser besprühen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 40–50 Minuten backen, zwischendurch mehrmals mit Wasser besprühen. Brot aus dem Ofen nehmen. Mit einem Geschirrtuch bedecken und auskühlen lassen
3.
Wartezeit ca. 1 Stunde 20 Minuten

Ernährungsinfo

15 Scheiben ca. :
  • 140 kcal
  • 580 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 4g Fett
  • 22g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved