Makkaroni Carbonara Art (Pastasoße)

Makkaroni Carbonara Art (Pastasoße) Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Makkaroni 
  •     Salz 
  • 250 grüner Spargel 
  • 1 TL  Butter oder Margarine 
  • 2 Stiel(e)  Kerbel 
  • 1   Zwiebel 
  • 150 Schlagsahne 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  •     Pfeffer 
  • 8   hauchdünn geschnittene Scheiben Lachsschinken ohne Fettrand 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Spargel waschen und die holzigen Enden abschneiden. Spargel schräg in Stücke schneiden. 1/2 Teelöffel Fett in einer Pfanne erhitzen. 1 Esslöffel Wasser und 1 Prise Salz zugeben und die Spargelscheiben 2-3 Minuten garen. Kerbel waschen und trocken tupfen. Zwiebel schälen und in sehr kleine Würfel schneiden. 1/2 Teelöffel Fett in einem Topf erhitzen und Zwiebelwürfel darin glasig anschwitzen. 100 g Sahne einrühren und 2 Minuten köcheln lassen. 50 g Sahne und Eigelb verrühren. Topf von der Herdplatte nehmen und die Eigelb-Sahne einrühren (bei Bedarf nochmal erwärmen, aber nicht kochen!) Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Spargel zugeben. Nudeln abgießen. Nudeln mit der Soße und Lachsschinken anrichten und mit Kerbel garnieren

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 700 kcal
  • 2950 kJ
  • 23g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 81g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved