Makkaroni-Torte mit Kirschtomaten und Schinken

Makkaroni-Torte mit Kirschtomaten und Schinken Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken

Ob als leckeres Essen für die Familie oder den Wochenend-Brunch mit Freunden - die saftige Nudeltorte aus dem Ofen wird alle begeistern.

  • Zubereitungszeit:
    135 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Stücke

400 g Makkaroni

Salz

300 g Kirschtomaten

1 Bund Lauchzwiebeln

200 ml Milch

250 g Ricotta

8 Eier (Gr. M)

Pfeffer

2–3 Stiel(e) Basilikum

5 Scheiben (ca. 75 g) Parmaschinken

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Tomaten waschen, putzen und halbieren. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Nudeln abgießen, kalt abschrecken. Milch, Ricotta und Eier verrühren. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Springform (26 cm Ø) ausfetten

2

Springform von außen fest mit Alufolie umschließen. Hälfte der Nudeln in die Springform schichten. Lauchzwiebeln und Kirschtomaten, bis auf 6 Stück, darauf verteilen. Restliche Nudeln darauf verteilen. Kirschtomaten daraufgeben. Ricotta-Ei-Mischung darübergießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 1 1/2 Stunden garen. Nach ca. 1 Stunde mit Folie abdecken

3

Basilikum waschen, trocken schütteln und Blättchen von den Stielen zupfen. Makkaroni-Torte aus dem Ofen nehmen. Vorsichtig aus der Form lösen und auf einer Platte anrichten. Mit Parmaschinken und Basilikum garnieren

Nährwerte

Pro Stück

  • 250 kcal
  • 13 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 27 g Kohlenhydrate

Video-Tipp

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.