Malaiisches Blätterteiggebäck mit Chili (Chili Bites)

Aus kochen & genießen 21/2010
0
(0) 0 Sterne von 5
Malaiisches Blätterteiggebäck mit Chili (Chili Bites) Rezept

Zutaten

Für Blätterteigstreifen
  • 80 Lauchzwiebeln 
  • 1–2   Chilischoten 
  • 50 Frühstücksspeck 
  • 250 Cheddar Käse 
  • 120 weiche Butter 
  • 1   EI (Größe M) 
  • 120 Mehl 
  •     Salz 
  • 1 Packung (270 g)  Frischer Butter-Blätterteig süß oder herzhaft Kipferl und Golatschen (backfertig rechteckig ausgerollt auf Backpapier; 42 x 24 cm) 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Lauchzwiebeln und Chili waschen und trocken tupfen. Lauchzwiebeln putzen und würfeln. Chilischote entkernen und hacken. Speck in kleine Würfel schneiden. Käse fein reiben. Butter und Käse mit den Schneebesen des Handrührgerätes verrühren. Ei, Lauchzwiebeln, Chili und Speck unterrühren. Zum Schluss Mehl zufügen, mit den Knethaken des Handrührgerätes unterrühren und die Masse eventuell mit wenig Salz abschmecken. Ca. 1 Stunde ruhen lassen. Blätterteig aus dem Kühlschrank nehmen und ca. 10 Minuten ruhen lassen. Blätterteig mit dem Backpapier entrollen und auf ein Backblech legen. Teig gleichmäßig mit der Käsemasse bestreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) ca. 15 Minuten knusprig braun backen. Fertiges Gebäck ca. 5 Minuten abkühlen lassen, dann längs halbieren und die Hälften in jeweils ca. 15 Streifen schneiden. Abkühlen lassen und als Snack z. B. mit einem Mangochutney servieren oder zu einem Salat reichen
2.
Wartezeit ca. 1 Stunde
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

30 Blätterteigstreifen ca. :
  • 120 kcal
  • 500 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 6g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved