Mandel-Becherkuchen mit Zitronencreme

Aus kochen & genießen 2/2014
Mandel-Becherkuchen mit Zitronencreme Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 2   Becher (à 200 g) Schlagsahne 
  • 4   Eier (Gr. M) 
  • 1 (200 g)  Becher Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillezucker 
  •     Salz 
  • 3⁄4 (90 g)  Becher Mehl 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 1⁄2 (50 g)  Becher gemahlene Mandeln (ohne Haut) 
  • 1 (75 g)  Becher Mandelblättchen 
  • 1 Glas (320 g)  Lemon Curd 
  •     Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Für den Biskuit 1 Becher Sahne ­ausgießen, Sahne beiseitestellen. Becher abwaschen, gut abtrocknen und als ­Messbecher verwenden. Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Eier trennen.
2.
Eiweiß mit den Schneebesen des Rührgerätes steif ­schlagen, dabei 3⁄4 Becher (150 g) Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz einrieseln lassen. Eigelb einzeln unterrühren. Mehl, Backpulver und Mandeln mischen, unter die Eimasse heben.
3.
In die Form geben und glatt streichen.
4.
Mandelblättchen und 1⁄4 Becher (50 g) Zucker mischen. Auf die Biskuitmasse streuen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 25 Minuten backen. Herausnehmen und sofort mit 1⁄2 Becher (100 g) Sahne begießen.
5.
Im heißen Ofen weitere ca. 10 Minuten backen. Herausnehmen. In der Form auskühlen lassen.
6.
Für die Füllung 1 1⁄2 Becher (300 g) Schlagsahne steif schlagen. Lemon Curd, bis auf 2 EL, kurz unter die Sahne ziehen, sodass Schlieren entstehen. Biskuit aus der Form lösen und waagerecht durchschneiden.
7.
Sahne auf dem unteren Boden locker verstreichen. 2 EL Lemon Curd auf die Sahne klecksen. Oberen Boden daraufsetzen und bis zum Servieren kalt stellen.

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 270 kcal
  • 5g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 24g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved